MENÜ
zurück

Saatgut leihen – Vielfalt ernten
Saatgutbibliothek der Zentralbücherei Prüm geht in die zweite Saison 

2023 beteiligte sich die Zentralbücherei erstmalig an dem gemeinsamen Bildungsprojekt von Bibliotheken und dem Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) unter dem Motto "Saatgut leihen – Vielfalt ernten". Ab März 2024 können wieder Teufelsohr, Braune aus Zagreb, Grün-violette Gartenmelde und weiteres Saatgut von alten, samenfesten Gemüsesorten ausgeliehen werden. 

Gartenfreunde können die Samen mit dem Bibliotheksausweis ausleihen, im eigenen Garten anbauen und im Herbst das selbst geerntete Saatgut wieder in der Bibliothek zurückgeben. Dabei werden sie einem begleitenden Bildungsprogramm per Newsletter durch das Gartenjahr begleitet und während des Anbaues mit Informationen versorgt.

Damit die Samenernte klappt und das Saatgut im Folgejahr wieder verliehen werden kann, gibt es die eher leicht zu vermehrenden Gemüsearten:  Tomaten, Bohnen, Erbsen, Salat und Gartenmelde. Von diesen fünf Arten bietet der VEN verschiedene besonders schmackhafte, robuste und wüchsige Sorten an – darunter der Kopfsalat „Teufelsohr“ oder die Gartenbohne „Braune aus Zagreb“. Alle sind samenfest und frei von geistigen Eigentumsrechten. Man erntet nicht nur die Samen, sondern natürlich auch den Großteil des Gemüses zum Naschen und Kochen.

Vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt wird das Saatgut gestellt sowie das Projekt mit einem Bildungsprogramm begleitet. Ziel des bundesweiten Projektes ist es, Wissen und praktische Fertigkeiten über die Vielfalt der Kulturpflanzen zu vermitteln und altes Saatgut als Kulturgut zu erhalten. Dieses Kulturerbe soll wie seit vielen Generationen lebendig, ökologisch und unabhängig in der Gesellschaft bewahrt und verwurzelt bleiben.

Im Bestand der Zentralbücherei finden sich natürlich die passenden Ratgeber, die das entsprechende Wissen zur Saatgutgewinnung, Pflanzenzucht und Gemüseanbau vermitteln. Darunter enthalten sind auch Ratgeber zur Verarbeitung der geernteten Lebensmittel, beispielsweise zur Vorratshaltung oder Gemüsekochbücher. Die Ausleihe von Saatgut und Medien ist kostenlos mit dem Bibliothekausweis der Zentralbücherei Prüm möglich.

Weitere Informationen:
Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V., www.nutzpflanzenvielfalt.de
Projektseite: https://www.saatgutleihen.de/



Öffnungszeiten

Dienstag und Mittwoch:
10.00 - 13.45 Uhr und
15.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
15.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
10.00 - 13.45 Uhr

Kontakt

Zentralbücherei Prüm
Konvikt - Haus der Kultur
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

E-Mail: buecherei@pruem.de
Telefon: 06551 965812
Telefax: 06551 965813