MENÜ
zurück

Corona-Schreibwettbewerb - Die Gewinner stehen fest!

Für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 9 - 16 Jahren, die während der Corona-Pandemie zuhause bleiben mussten, wurde ein Schreibwettbewerb ausgerufen. Einzige Bedingung:  die Wörter „Neuanfang“ und „Prüm“ sollten enthalten sein.
Die Jury hat die besten sechs Einsendungen ermittelt und im Rahmen einer Preisverleihung in der Zentralbücherei Prüm wurden die Gewinnerinnen ausgezeichnet.

Teilnehmergruppe 9-11 Jährige

1. Platz: Mira Keßler: "Der erste Tag nach Corona"
2. Platz: Sophia Müller: „Samy, das süße, kleine Hündchen
               Anni Neyses: „Wer rettet Ostern?“


Teilnehmergruppe 12-16 Jährige

1. Platz:  Lena Pflipsen: „Eine Flucht, viele Menschen und mittendrin ICH“
2. Platz:  Lena Kraus: „Bella“
                Anna-Lena Müller: „Der aufregende Umzug“

 

Die Gewinnerinnen konnten sich über Büchergutscheine im Wert von 50,- Euro freuen. Die Erstplatzierten erhielten außerdem weitere Sachpreise. Alle Siegertexte sind mit Begründung der Jury hier nachzulesen (Klick auf den Namen).

Der Schreibwettbewerb war eine gemeinsame Initiative von der Zentralbücherei Prüm, der Buchhandlung Hildesheim, der Lese- und Literaturpädagogin Ulrike Erb-May aus Jünkerath und Dr. Mirjam Eiswirth aus Schönecken. Ziel war es, für Kinder und Jugendliche eine Aktion anzubieten, bei der die Teilnehmer*innen zuhause bleiben konnten und das kreative Schreiben zu fördern.

Öffnungszeiten

Dienstag und Mittwoch:
10.00 - 13.45 Uhr und
15.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag:
15.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
10.00 - 13.45 Uhr

Kontakt

Zentralbücherei Prüm
Konvikt - Haus der Kultur
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

E-Mail: buecherei@pruem.de
Telefon: 06551 965812
Telefax: 06551 965813